Alle Aufnahmen entstanden mit Genehmigung und freundlicher Unterstützung durch das Calar-Alto- Observatorium- Team.  Vielen Dank an Jesus Aceituno, M. Isabel Lopez und Pablo Barthe für die Planungen, die Unterbringung und die zahlreichen interessanten Gespräche.